Text/HTML

Projektmassnahmen

Enter Title

Gleisausbau

 

  • Auf der gesamten Strecke von der Staatsgrenze in Schaanwald bis südlich von Nendeln wird die bestehende Eisenbahnstrecke auf einer Länge von ca. 3.9 Kilometer auf Doppelspur ausgebaut. Weitere 700 Meter Doppelspur kommen auf österreichischem Staatsgebiet zu liegen.

 

  • Der Doppelspurausbau ist notwendig, damit die gleichzeitig in Feldkirch und Buchs abfahrenden S-Bahn Züge sich kreuzen können. Dies erst ermöglicht die Einführung des für die S-Bahn bedeutsamen Halbstundentakts.

 

Bahntechnik

 

  • Die veraltete Bahntechnik wird durch den Einbau neuer Komponenten auf einen zeitgemässen Standard gebracht. Dazu gehören insbesondere neue Signal- und Schrankensteuerung, die Anbindung an ein elektronisches Stellwerk, usw.

 

Bahnhöfe

 

  • Die Haltestellen in Schaanwald, Nendeln, Schaan-Forst und Schaan-Vaduz werden komplett erneuert. Zusätzlich zu den neuen überdachten Perronanlagen und Personenunterführungen lassen Park-Ride-Anlagen, Veloabstellplätze und Busvorfahrten die Bahnhöfe zu modernen Mobilitätsdrehscheiben werden.

 

Lärmschutz

 

  • Zeitgleich mit der Realisierung des S-Bahn Projekts wird die Lärmschutzverordnung umgesetzt. Im Bereich der Siedlungen Schaanwald, Nendeln und Schaan werden Lärmschutzmassnahmen durchgeführt.

 

Begleitende Strassen- und Radwegprojekte

 

  • Die S-Bahn Liechtenstein ist kein reines Eisenbahnprojekt, sondern ein Verkehrsprojekt, welches alle Verkehrsträger berücksichtigt. Zusätzlich zu den Eisenbahn- und Haltestellenausbauten gehören auch verschiedene Strassen- und Radwegprojekte zum Gesamtpaket.

 

    Folgende konkrete Massnahmen gehören dazu:

    • Neue Fussgänger- und Radwegunterführung als Ersatz für die Eisenbahnkreuzung Sportfeldstrasse in Mauren
    • Neue Strassenunterführung als Ersatz für die Eisenbahnkreuzung und die Engelkreuzung in Nendeln
    • Neue Fussgänger- und Radwegunterführung in Nendeln
    • Neubau eines Radweges entlang der Bahnlinie Schaanwald - Nendeln
    • Neubau eines Radweges entlang der Bahnlinie von Schaan Bahnhof bis Schaan Industrie